Slider

Home Office

23. Oktober 2017

Tschüss Sommer, hallo neues Semester 👋 Passend zum Uni-Start kommt mein Beitrag zu meinem Home Office online. Ab jetzt werde ich wieder viele Stunden an meinem Schreibtisch verbringen müssen und habe diesen Bereich deshalb etwas umgestaltet und vor allem aufgeräumt. Da ich extrem hohe Decken in meiner Wohnung habe, wollte ich unbedingt noch etwas an der Wand über meinem Schreibtisch anbringen. Bei IKEA habe ich mich dann für diese Regale entschieden und selbst (!) angebracht. Ich mag das Ergebnis und so habe ich gleichzeitig noch mehr Stauraum für Bücher & Co. geschaffen. 

Neben den Regalen sind kürzlich noch die Bilder von Posterlounge bei mir eingezogen. Dort findet ihr eine unglaublich große Auswahl an verschiedenen Postern und Wandbildern. Anfangs war ich von der Auswahl fast erschlagen, aber durch die verschiedenen Kategorien in denen man gezielt nach Themen, Räumen oder Kunststilen suchen kann, findet man doch recht schnell das passende Bild. Zusätzlich kann man sich noch für verschiedene Materialien entscheiden. Dabei habe ich mich für Forex entschieden, welches eine leichte Hartschaumplatte ist und dem Bild Leichtigkeit verleiht. Da Forex grundsätzlich auch abwaschbar ist, habe ich eines der Bilder kurzerhand als kleines "Tablett" umfunktioniert. Natürlich ist auch hier, wie bei jedem anderen Tablett auch, etwas Vorsicht geboten, was Kaffeeflecken und Co. angeht 😉. Ich jedenfalls bin total zufrieden mit der Qualität und würde immer wieder dort bestellen! 

Ich bin super happy mit meinem Home Office und bin gespannt wie lange es so aufgeräumt aussehen wird. Ich gebe es zu, schon jetzt herrscht wieder absolutes Chaos, aber ich versuche bis jetzt noch jeden Abend alles aufzuräumen 😉 








- in freundlicher Zusammenarbeit mit Posterlounge - 







hello autumn!

18. September 2017


Ihr Lieben, 
heute geht mein erster Herbstlook mit Pullover und Boots online. Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber mir ging das eindeutig viel zu schnell. Gefühlt war ich gestern noch bei 30 Grad im Urlaub und heute freue ich mich auf eine heiße Tasse Tee & mein warmes Bett. 

Hilft aber alles nichts und deshalb hab' ich mich auch schon in den verschiedenen Stores von den aktuellen Herbst-und Winterkollektionen inspirieren lassen... Der ein oder andere Kuschelpullover ist schon in dem Warenkorb gelandet.

Einer davon ist dieser gemütliche Strick-Pullover. Ich habe mich direkt in die Farbe verliebt und musste ihn einfach haben.
Neben Pullis habe auch ich mich von dem diesjährigen Herbsttrend verleiten lassen und mir diesen tollen Blazer zugelegt. 
Kombiniert habe ich dazu eine einfache schwarze Jeans und mein persönliches Highlight, die tollen Chelsea Boots von Goertz. Klassisch, aber gleichzeitig ein Hingucker. Für mich sind Chelsea Boots definitiv ein "must-have-piece" für den Herbst. Was meint ihr? 




- in freundlicher Zusammenarbeit mit Görtz - 











summer mood

6. August 2017

Die letzten Wochen hat sich das Wetter bei uns ja nicht gerade von seiner besten Seite gezeigt... Der August war quasi der Startschuss für besseres Wetter, bei dem man wieder Shorts und Sommerkleider tragen kann. Für's Freibad sollte die Sonne sich vielleicht noch ein bisschen mehr blicken lassen, aber ich will mich mal nicht über den bisherigen Sommer hier in Deutschland beschweren... Außerdem geht's für mich bald in den Urlaub, wo es dann sowieso heißt: Sommer, Sonne, Strand und Meer.

Passend dazu habe ich mich bei meinem Look für ein luftiges Sommerkleid entschieden. An Off Shoulder Teilen kann ich mich dieses Jahr nich satt sehen und als ich dieses Kleid gesehen hab, musste es einfach in meinem Warenkorb landen (so viel zu dem Thema, ich spare für den Urlaub). Dazu kombiniere ich meine neue Errungenschaft: diese tollen Birkenstock in silber von Görtz. Ich könnte nicht glücklicher über sie sein und sie kommen ganz sicher mit in den Urlaub. 

Gefällt euch der Look? 



Kleid: asos
Schuhe: Görtz
Sonnenbrille: RayBan



- in freundlicher Zusammenarbeit mit Görtz - 


summer favorites

1. August 2017







Der Monat August heißt für mich meist Urlaub und auch dieses Jahr geht's für mich Ende des Monats für 2 Wochen nach Sardinien. Passend dazu habe ich euch einige meiner 'Summer Favorites' zusammengestellt. Von ein paar Dingen bin ich schon stolze Besitzerin, über die anderen würde sich mein Kleiderschrank sicherlich noch freuen...

1 -  triangl bikini  - ich bin sooo verliebt in die neue Kollektion von Triangl und dieses Modell ist mein absoluter Favorit. Die Farbe ist doch ein Traum oder? 

2Strohtaschen sind das Trendteil schlechthin in diesem Sommer. Diese Tasche hat mich irgendwie direkt angesprochen; ich mag die süßen Details total und sie steht definitiv noch auf meiner Wunschliste für den Urlaub. 

3Sommerkleider könnte ich auch nicht genug im Schrank haben. Auch wenn dieses hier von Mango dauerhaft ausverkauft ist und somit eher zu meinen 'summer cravings' zählt, ist es von Schnitt und Farbe einfach einer meiner Favoriten.

4 - ein Jeansrock ist für mich im Sommer auch ein absolutes must-have, für euch auch?

5Schmuck - gut, ist zwar ein all year favorite, darf aber auch im Sommer definitiv nicht fehlen, oder? Ich liebe ja den Schmuck von & Other Stories und könnte alles davon kaufen. Die Ohrringe mag ich immer ganz besonders. 

6 - zu guter Letzt sind es meine all time favorites im Sommer: Sandalen & Schlappen. Ich trage eigentlich nichts anderes im Sommer und habe dementsprechend auch ein paar verschiedene Modelle... Am Liebsten sind mir immer noch meine Birkenstock - aber da sie mein Freund beispielsweise ganz und garnicht mag, hab' ich mir dieses Paar hier noch im Zara Sale  ergattert - vielleicht hab ihr ja auch noch Glück!

Was sind eure Summer Favorites



#teamsneaker

27. Juli 2017

Tragt Ihr lieber Sneaker oder geht's für euch ohne Absätze nicht aus dem Haus? Ich bin ganz klar #teamsneaker, was bei der großen Auswahl von Modellen und verschiedenen Styles aber auch kein Wunder ist, oder? 

Ich finde es gibt nichts cooleres als ein Outfit mit Sneakern zu kombinieren. Nicht nur, weil sie super bequem sind, sondern auch weil sie jedem Outfit das gewisse Etwas verleihen. 

Am liebsten trage ich meine Sneaker zu einem meiner liebsten Looks. Eine Jeans und ein weißes Shirt - das wird wohl mein derzeitiger Lieblingslook sein. Ich fühle mich einfach super wohl in einer gut sitzenden Jeans und einem weißen Basic dazu. 

Aber auch einen etwas spießigeren Look kann man mit Sneakern gut tragen wie ich finde. Dadurch wirkt er direkt um einiges lässiger. 

Mein absoluter Favorit unter den Sneakern ist ein Klassiker - der Adidas Stan Smith. Auch wenn ich derzeit ein Auge auf den neuen NIKE Cortez Classic Premium Sneaker geworfen habe, bleibt dieser Schuh mein 'all time favorite'.

Bist auch du #teamsneaker? Dann mach mit bei der Blogparade von der blogfoster Academy und gewinne mit etwas Glück einen 100€ für ein neues Paar Sneaker! 










Latest Instagrams

© malinakristin. Design by FCD.